Polyvinylchlorid (PVC)


PVC ist ein Thermoplast, welches durch den Einsatz von Weichmachern elastisch gemacht wird und eine Dichte von ca. 1,38 g/cm_ besitzt. Eingesetzt wird PVC meist als Dichtungsbahn, an Stellen an denen flexible Bahnen gefordert sind. Durch das Auswaschen der Weichmacher ist die Langzeitbeständigkeit projektspezifisch unterschiedlich.

Die Kommentare wurden geschlossen